Ich brauche eine Kurschattenversicherung: Kuriose Stilblüten aus Originalbriefen von Versicherungskunden

  • Title: Ich brauche eine Kurschattenversicherung: Kuriose Stilblüten aus Originalbriefen von Versicherungskunden
  • Author: Bernd Ellermann
  • ISBN: 3884878239
  • Page: 382
  • Format:
  • Ich brauche eine Kurschattenversicherung Kuriose Stilbl ten aus Originalbriefen von Versicherungskunden Nach dem beraus gro en Erfolg von Ich habe Schmerzen bei jedem Fehltritt ber verkaufte Exemplare haben Bernd und Uta Ellermann wieder die unfreiwillige Komik in Briefen an Versicherungsunterne
    Nach dem beraus gro en Erfolg von Ich habe Schmerzen bei jedem Fehltritt ber 140.000 verkaufte Exemplare haben Bernd und Uta Ellermann wieder die unfreiwillige Komik in Briefen an Versicherungsunternehmen aufgedeckt und publizieren in diesem Folgeband weitere originelle Stilbl ten aus Originalbriefen.Unterhaltsam bis makaber und ungewollt die Lachmuskeln der Adressaten strapazierend, schildern Kunden den Hergang und die Folgen ihrer Schadenf lle und Missgeschicke Mit seiner neuen Sammlung solcher Kuriosit ten garantiert der begeisterte Sammler Bernd Ellermann wieder pures Lesevergn gen nicht nur den Versicherungssachbearbeitern, sondern jedem, der seinen grauen Alltag und den seiner Mitmenschen etwas aufhellen m chte.

    • [PDF] Download ☆ Ich brauche eine Kurschattenversicherung: Kuriose Stilblüten aus Originalbriefen von Versicherungskunden | by ✓ Bernd Ellermann
      382 Bernd Ellermann
    • thumbnail Title: [PDF] Download ☆ Ich brauche eine Kurschattenversicherung: Kuriose Stilblüten aus Originalbriefen von Versicherungskunden | by ✓ Bernd Ellermann
      Posted by:Bernd Ellermann
      Published :2018-09-16T20:23:07+00:00

    About Bernd Ellermann


    1. Bernd Ellermann Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Ich brauche eine Kurschattenversicherung: Kuriose Stilblüten aus Originalbriefen von Versicherungskunden book, this is one of the most wanted Bernd Ellermann author readers around the world.


    848 Comments


    1. aber leider recht kurz. Nur wenige Seiten - man hat es schnell durch. Daher liegt es neben dem Porzellanthron und ich schau ab und zu mal gern rein. Das war's dann aber auch schon.

      Reply

    2. Wir deutsche sind ein Volk von vielen Sprichwoertern, stehts bemueht immer korrekt zu sein. Dabei verzetteln wir uns oft und heraus kommen Stilblueten. Heutzutage im High Tech Zeitalter machen Wortprozesser die Arbeit fuer uns, Da wir alle nur Menschen sind, Fehler machen, ist es trotzdem eine Kunst die Sache ( Stilbluete ) mit echtem Humor zu begegnen. Meinen Chef, oft grimmig, habe ich mit etwas Ueberzeugung zum Lachen gebracht. Heimlich legte ich eine dieser Lektueren auf seinen Schreibtisch. [...]

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *