Anspruch und Widerspruch im Islam

  • Title: Anspruch und Widerspruch im Islam
  • Author: Hassan Karden
  • ISBN: 3864689058
  • Page: 312
  • Format:
  • Anspruch und Widerspruch im Islam Der Autor belegt die v llige Unvertr glichkeit des Islam mit unserem Grundgesetz Das Buch beginnt mit der kriegerischen Entstehung der neuen Religion im Land der christlichen Apostel Der Islam gestatt
    Der Autor belegt die v llige Unvertr glichkeit des Islam mit unserem Grundgesetz Das Buch beginnt mit der kriegerischen Entstehung der neuen Religion im Land der christlichen Apostel Der Islam gestattet bis heute keine Reformation Seine unver nderbaren Regeln und Forderungen, deren strikte Einhaltung von den Gl ubigen verlangt wird, versto en gegen unsere Gesetze Die Vorschriften des Korans, besonders die brutalen, mittelalterlichen Strafen der Scharia und die Zweitrangigkeit der Frauen, sind untragbar Die gro en deutschen Islamverb nde wollen auf die Scharia nicht verzichten Sowohl Politiker, Kirchenleute und andere Wortf hrer, sehen in dieser Entwicklung keine besondere Gefahr, aber 60% der Bev lkerung f rchten den Islam F r eine politisch korrekte, gutsoziale Sichtweise wird der Islam von ahnungslosen Gruppen sogar zu einer Folklore Bereicherung hochstilisiert.

    • Unlimited [Travel Book] ✓ Anspruch und Widerspruch im Islam - by Hassan Karden ¾
      312 Hassan Karden
    • thumbnail Title: Unlimited [Travel Book] ✓ Anspruch und Widerspruch im Islam - by Hassan Karden ¾
      Posted by:Hassan Karden
      Published :2019-04-01T00:56:08+00:00

    About Hassan Karden


    1. Hassan Karden Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Anspruch und Widerspruch im Islam book, this is one of the most wanted Hassan Karden author readers around the world.


    106 Comments


    1. Danke für so viel Aufklärung und Denkanstöße zu diesem sehr komplexen Thema. Ich wünsche mir sehr viele sehr Wache Mitmenschen.

      Reply

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *